Fachbereich Heilmittel

Die Aufgabe des Fachbereichs Heilmittel besteht in der Planung und Sicherstellung der Versorgung des Landes mit lebenswichtigen Arzneimitteln, Medizin- und Hygieneprodukten im Fall schwerer Mangellagen. Er wird von Christoph Amstutz geleitet.

Der Fachbereich setzt sich aus drei Abteilungen sowie dem Fachausschuss der Meldestelle zusammen.

-       Arzneimittel
-       Medizinprodukte
-       Hygieneprodukte
-       Fachausschuss Meldestelle

Aufgabe der im Nebenamt tätigen Experten ist es, Kenntnisse, Erfahrungen und Beziehungen sowie das wissenschaftliche Know-how aus ihren Fachgebieten einzubringen. In dieser Funktion analysieren sie die Versorgungslage, erarbeiten bzw. aktualisieren Bewirtschaftungs-grundlagen und beantragen bei Bedarf den Einsatz von Massnahmen, an deren Vollzug sie sich ebenfalls beteiligen.

OG_Heilmittel_Leitung_9.22

Letzte Änderung 05.09.2022

Zum Seitenanfang

Christoph Amstutz

Christoph Amstutz, Leiter Fachbereich Heilmittel

Christoph Amstutz

https://www.bwl.admin.ch/content/bwl/de/home/wirtschaftliche_landesversorgung/organisation_wl/milizorganisation_der_wirtschaft/organisation_fachbereiche/fachbereich_heilmiitel.html