Otral Terminal

Terminals sind wichtige logistische Knotenpunkte. Störungen von Container-Terminals bzw. von Terminaldienstleistungen können erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Versorgung haben.

Unter dem Titel Otral Terminal (Otral = Organisation der Transportlogistik in ausserordentlichen Lagen) haben 4 Terminalbetreiber die Koordination ihrer Logistikdienstleistungen bei Versorgungsengpässen mit lebenswichtigen Gütern vereinbart. Indem die Terminalbetreiber in einem solchen Fall miteinander kooperieren und ihre Ressourcen koordinieren, kann der Umschlag bei Ausfällen oder Mehrbedarf an Terminaldienstleistungen möglichst lange (ohne staatlichen Eingriff) aufrechterhalten werden.

Letzte Änderung 22.09.2016

Zum Seitenanfang

https://www.bwl.admin.ch/content/bwl/de/home/themen/logistik/massnahmen_des_fachbereichs_logistik/otral_terminal.html