Erdgas

Erdgas deckt rund einen Achtel des Energiebedarfs der Schweiz. Verwendet wird es hierzulande vor allem zum Heizen und Kochen sowie in Industrie und Gewerbe.

Die Schweiz verfügt weder über eigene Erdgasvorkommen, noch über grössere inländische Speicherkapazitäten. Deshalb muss der Erdgasverbrauch zu 100% durch Importe gedeckt werden. Als wichtiges Transitland im Herzen Europas ist die Schweiz sehr gut in das europäische Erdgas-Transportnetz eingebunden und verfügt auch im Inland über ein weitverzweigtes Transportnetz.

Kommt es beim Erdgas zu einer Mangellage, ist es das Ziel der WL, den Verbrauch durch Massnahmen auf der Nachfrageseite zu reduzieren, um den Engpass zu überbrücken.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 12.10.2016

Zum Seitenanfang

https://www.bwl.admin.ch/content/bwl/de/home/themen/energie/erdgas.html