Strom-Ratgeber

Stadt beleuchtet

Strom ist im Alltag so selbstverständlich, dass die Frage «was wäre, wenn?» ausser in Fachkreisen kaum je auftaucht. Bevölkerung, Unternehmen und Behörden sollten sich aber frühzeitig mit der Frage auseinandersetzen, wie ein Alltag mit weniger oder ohne Strom zu bewältigen wäre. Bei Problemen mit der Stromversorgung droht der hochtechnologisierten Gesellschaft und Wirtschaft grosser Schaden.

Dieser Ratgeber des Bundesamts für wirtschaftliche Landesversorgung BWL will helfen, sich auf eine Strommangellage vorzubereiten, eine Situation also, in welcher über einen längeren Zeitraum nicht genug Strom für alle zur Verfügung steht. Neben dem Strom-Ratgeber kann nur schon das Befolgen der Sparappelle der wirtschaftlichen Landesversorgung (WL) viel bewirken.

Eine Strommangellage gilt nach Risikoanalysen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz (BABS) neben einer Pandemie als grösste mögliche Gefährdung für die Schweiz. Sich auf ein solches Szenario vorzubereiten ist essenziell.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 25.03.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bwl.admin.ch/content/bwl/de/home/themen/energie/elektrizitaet/strom-ratgeber.html